Leichtes Himbeer Tofu Tiramisu
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Serves: 8
 
Ingredients
  • Biskuit
  • 40gr Kichererbsenmehl
  • 120gr Dinkelmehl
  • 40gr Maizena
  • 200ml heisses Wasser + 2 EL Espressopulver
  • 150gr Kokosblütenzucker (oder brauner Zucker)
  • 2 El Kokosöl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • ½ TL Salz
  • Füllung
  • 400gr Tofu
  • 50gr Margarine, geschmolzen
  • 75ml Ahornsirup
  • 40gr Mandelbutter
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • -
  • 60gr Nutella (vegan falls gewünscht: Bionella, Chufella etc)
  • -
  • 200gr Himbeeren
Instructions
  1. Den ofen auf 200Grad vorheizen.
  2. Für das Biskuit, das Dinkelmehl mit dem Kichererbsenmehl, Maizena, Backpulver und Salz vermischen
  3. Die Wasser-Espresso Mischung, den Kokoszucker, Kokosöl, und Vanille dazugebenund vermengen bis eine einheitliche Masse entsteht.
  4. In eine vorgefettete runde Backform mit Ring füllen und für 16 Minuten backen (Stäbchenprobe!)
  5. Den Bisukuit abkühlen lassen und dann hoizontal halbieren.
  6. -
  7. Für die Füllung, alle Zutaten im Mixer vermengen bis eine feine Masse entsteht
  8. -
  9. Auf die untere Biskuitschicht nun den Schokoladenaufstrich streichen und die Himbeeren darüber legen.
  10. Die Hälfte der Füllung über die Himbeeren geben
  11. Dann den zweiten Biskuitboden vorsichtig darüber legen und den Rest der Creme darüber.
  12. Im Kühlschrank am Besten über Nacht aber minimum 5 Stunden kühl stellen.
  13. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen
Recipe by Vanillacrunnch - Lifestyle and Food Blog aus der Schweiz at https://vanillacrunnch.com/de/leichtes-himbeer-tofu-tiramisu/