Einfache vegane Gnocchi and cremiger, veganer Pilzsauce
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
 
Ingredients
  • 400gr Kartoffeln (mehlig kochend), gekocht und geschält
  • 85gr Dinkelmehl hell
  • 20gr Margarine, Zimmertemperatur
  • 1 Tl Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Muskatnuss
  • -
  • 200 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißwein
  • 1.5 EL Sojasauce
  • 300 ml Sojarahm
  • 2 EL Knorr Gewürzmischung Steinpilz
  • 2 EL Hefeflocken
Instructions
  1. Nachdem die Kartoffeln gekocht wurden, sofort schälen und dann mit einem Kartoffelstamper stampfen oder im Mixer fein pürieren.
  2. Jetzt das Mehl, Margarine, Salz und Muskatnuss mit den gepressten Kartoffeln verkneten, bis der Teig nicht mehr klebrig ist.
  3. Den Teig dann halbieren und beide Teile zu gleichmäßig dicken Strängen ausrollen ( ca. 2cm dick).
  4. Nun die Rollen in gleichmässige Stücke schneiden und diese zu Kugeln formen und mit etwas Mehl bestäuben. Mit einer Kabel das typische Gnocchi Muster eindrücken.
  5. Einen Topf mit Salzwasser zum kochen bringen und die Gnocchi vorsichtig in das heiße Wasser gleiten lassen. Sobald die Gnocchi aufschwimmen, mit einer Kelle herausnehmen und gut abtropfen lassen.
  6. Mit etwas Ölivenöl oder Margarine in der Pfanne schön knusprig braten auf beiden Seiten.
  7. Für die Pilzsauce: Wenig Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen und die Pilze mit den gehackten Zwiebeln ca. 2 Min. anbraten. Sojarahm, Sojasauce, Weisswein, Hefeflocken und Pilz-Gewürzmischung beigeben, aufkochen, ca. 4 Min. köcheln. Die cremige Sauce über den angebratenen Gnocchi verteilen und geniessen.
Recipe by Vanillacrunnch - Lifestyle and Food Blog aus der Schweiz at https://vanillacrunnch.com/de/einfache-vegane-gnocchi-and-cremiger-veganer-pilzsauce/